Orkus


Orkus! eMagazine


Videoclips

video
HIM
Join Me (In Death)
(auf das Bild klicken)



video
THE CURE
Pictures Of You
(auf das Bild klicken)


video
ASP
Nehmt Abschied/Auld Lang Syne
(auf das Bild klicken)


video
Lacrimosa
Testimonium
(auf das Bild klicken)



video
Depeche Mode
Enjoy the Silence
(auf das Bild klicken)



video
Nightwish
Nemo
(auf das Bild klicken)


video
BlutEngel
Reich mir die Hand
(auf das Bild klicken)


video
MONO INC. feat. Tilo Wolff, Joachim Witt & Chris Harms
Children Of The Dark
(auf das Bild klicken)



video
Peter Heppner
Meine Welt
(auf das Bild klicken)




Besucher
Visits: 5774820
Davon heute: 276
I.d. letzten 24h: 829
7 Besucher online


Donnerstag, 18.10.18




Rezension



LEAH

The Quest



Magischer Symphonic Metal

Drei Jahre nach dem Erscheinen des monumentalen Kings & Queens veröffentlicht die kanadische Künstlerin LEAH den nächsten fantastischen Streich. Auch auf The Quest gelingt es der passionierten Musikerin mühelos, ihre Hörer aus dem grauen Alltag in eine Welt voller Abenteuer und Magie zu entführen. Das Zaubermittel ist dabei LEAHs lieblicher Sopran, der sich in Stücken wie dem melancholischen Edge of Your Sword unaufhaltsam in den Gehörgang windet und letztendlich mitten ins Herz trifft. Weitere Highlights sind das verträumte Heir und das mystische Ruins of Illusion, zu denen Troy Donockley von Nightwish wunderschöne Flötenklänge beigesteuert hat. Diese verstärken den keltischen, andersweltlichen Charakter von LEAHs Kompositionen noch. Als ultimativer Anspieltipp empfiehlt sich Ghost Upon a Throne, welches durch ein verspieltes Flötenintro, epische Orchestrierung und berührende Gesangslinien fesselt. Mit The Quest ist der kreativen Kanadierin ein rundum stimmiges Werk gelungen, welches sie nachhaltig als die unangefochtene Queen des keltisch angehauchten Symphonic Metal etabliert.


Isabell Köster





Anzeige


Newsletter
name:
email:
 
Rechtlicher Hinweis:

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und zu redaktionellen Themen und News rund um das Orkus! Magazin. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unser Datenschutzerklärung


Shop-Highlights

Orkus! Abo-Prämie
Mousepad
DEAD CAN DANCE



Orkus! Abo-Prämie
DVD
Blade Runner 2049



Orkus! Abo-Prämie
CD
Rammstein
Made in Germany
1995 - 2011




Orkus! Abo-Prämie
DVD
Game of Thrones (Season 4)



Orkus! Abo-Prämie
CD
BlutEngel
Leitbild



Orkus! Abo-Prämie
Comic-Band
DEAD
Erdarbeiten



Orkus! Abo-Prämie
CD
WITT
Rübezahl



Orkus! Abo-Prämie
DVD
STAR WARS
Die letzten Jedi



Orkus! Abo-Prämie
CD
Nightwish
Decades



Orkus! Abo-Prämie
CD
Beyond The Black
Lost In Forever



Orkus! Abo-Prämie
DVD
Rammstein
Paris



Orkus! Abo-Prämie
DVD
Fluch der Karibik 5
Salazars Rache



Orkus! Abo-Prämie
Grill-Schürze
DEAD
Grillerkommando



Orkus! Abo-Prämie
CD
L'âme Immortelle
Hinter dem Horizont



Orkus! Abo-Prämie
CD
Exfeind
Exfeind Nummer Eins



Orkus! Abo-Prämie
DVD
Mord im Orient Express



Orkus! Abo-Prämie
CD
ROME
Hall of Thatch



Orkus! Abo-Prämie
CD
Gary Numan
Savage
(Songs from a Broken World)




Orkus! Abo-Prämie
CD
HIM
Razorblade Romance




Tools
Seite weiterempfehlen
 Suchen:
was
wo
Suche starten