Orkus


Orkus! eMagazine


Videoclips

Orkus!
Spotify Playlist

September/Oktober 2020



video
THE CURE
Pictures Of You
(auf das Bild klicken)


Orkus!
Spotify Playlist

Electronic Pop




video
THE SISTERS OF MERCY
Black Planet
(auf das Bild klicken)




video
ASP
Nehmt Abschied/Auld Lang Syne
(auf das Bild klicken)


Orkus!
Spotify Playlist

Dark Rock




video
The Second Sight
History
(auf das Bild klicken)



video
Depeche Mode
Enjoy the Silence
(auf das Bild klicken)



Orkus!
Spotify Playlist

Neue Deutsche Härte




video
Nightwish
Nemo
(auf das Bild klicken)


video
BlutEngel
Reich mir die Hand
(auf das Bild klicken)


Orkus!
Spotify Playlist

Dark Metal




video
MONO INC. feat. Tilo Wolff, Joachim Witt & Chris Harms
Children Of The Dark
(auf das Bild klicken)



video
Peter Heppner
Meine Welt
(auf das Bild klicken)



Orkus!
Spotify Playlist

Dark Electro





Besucher
Visits: 6338620
Davon heute: 204
I.d. letzten 24h: 512


Donnerstag, 29.10.20




Rezension




diorama
tiny missing fragments
Überwältigendes Stück Vollkommenheit


Ruhig, gelassen und losgelöst von vielleicht sogar selbst auferlegten Zwängen präsentieren diorama ihr zehntes Studioalbum "tiny missing fragments". Aus dieser Einstellung entfaltet sich im Laufe des über einstündigen Hörgenusses ein extrem durchdachtes Gesamtwerk, in welchem Du auch nach mehrmaligem Hören in jeder Komposition neue Facetten entdecken kannst. Jedes noch so kleine Detail ist gekonnt ausgeführt. Ist es eine Weiterentwicklung in der diorama-Diskografie? Nun, in gewisser Weise schon, aber vor allem ein "weiter Denken". Bereits die erste Singleveröffentlichung "dark pitch" überraschte, nicht nur mit dem in Kombination mit dem diorama-Sound ungewohnten Klang einer Oboe. Doch schon nach kurzer Zeit packt Dich die ruhige Ballade mit starken Händen und lässt Dich nicht mehr los. Neben aller Begeisterung stellt sich aber auch ein Gefühl der Beklemmung ein, doch selbst das auf eine gute Art und Weise. Einer wohligen Melancholie gleich. Und die umfängt "tiny missing fragments" mit jedem Ton. Ein weiteres Glanzstück ist das paralysierende Stück "horizons", das trotz dunkler Gedanken Trost zu spenden vermag. Mit "tiny missing fragments" komplettieren diorama einerseits sich selbst als herausragende Band im avantgardistischen Dark-Wave-Bereich, die unkonventionell immer eigene Wege ging und geht, andererseits vervollständigen sie damit einen verloren geglaubten Teil Deiner Seele.


Claus Müller




Anzeige


Newsletter


Shop-Highlights

Orkus! Buch
CHRIS POHL
Glorious Black
Season 2




Orkus! Buch
MONO INC.
Glorious Black
- The Book




Orkus! Buch
LACRIMOSA
Glorious Black
Season 2




Orkus! Buch
Chris Pohl
Glorious Black
Season 1




Orkus! Buch
HIM
Glorious Black
The Book




MARQUIS Magazin
Magazin
Nr.68



Orkus! Abo-Prämie
CD
In Extremo
Kompass zur Sonne



Orkus! Abo-Prämie
CD
The Cure
Mixed Up (3 CDs)



Orkus! Abo-Prämie
CD
She Hates Emotions
Melancholic Maniac



Orkus! Abo-Prämie
CD
Marilyn Manson
Lest We Forget
The Best Of




Orkus! Abo-Prämie
CD
Evanescence
Synthesis



Orkus! Abo-Prämie
CD
Rotersand
How Do You Feel Today



Orkus! Abo-Prämie
CD
Nightwish
Human Nature



Orkus! Abo-Prämie
CD
MONO INC.
The Book of Fire



Orkus! Abo-Prämie
CD
WITT
Rübezahls Rückkehr



Orkus! Abo-Prämie
CD
The Birthday Massacre
Diamonds



Orkus! Abo-Prämie
CD
VNV NATION
Noire



Orkus! Abo-Prämie
CD
BLUTENGEL
Damokles



Orkus! Abo-Prämie
CD
Lacrimosa
Zeitreise



Orkus! Abo-Prämie
CD
FAUN
Märchen und Mythen



Orkus! Abo-Prämie
CD
The Sisters Of Mercy
Original Album Series




Tools
Seite weiterempfehlen
 Suchen:
was
wo
Suche starten