Orkus Online Foren-Übersicht
      » Orkus Homepage » Orkus Shop
Orkus Online
Das offizielle Orkus Online Forum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Aus der Mottenkiste geholt..."Freimaurer"

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Orkus Online Foren-Übersicht -> Verbrannte Erde?!
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Freimaurer?
Was ist denn das?
0%
 0%  [ 0 ]
Mir egal!
66%
 66%  [ 2 ]
Ich sag nur Illuminaten! Mehr nicht
0%
 0%  [ 0 ]
Ist eine Untergrundorganisation wie die Mafia
0%
 0%  [ 0 ]
Ist Unterstützenswert!
33%
 33%  [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 3

Autor Nachricht
nonvocal



Anmeldungsdatum: 23.02.2008

BeitragVerfasst am: Do Feb 28, 2008 20:56    Titel: Aus der Mottenkiste geholt..."Freimaurer" Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich frage mich ob sich mal jemand von euch mit dem Thema
Freimaurer beschäftigt hat. Immerhin klopft ja ab und zu auch die
Esoterik an die Gothic Tür. Würde mich aber echt mal interresieren was ihr
für Meinungen oder auch Erfahrungen habt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zurn
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.03.2003
Wohnort: C-R / Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Fr Feb 29, 2008 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

Die Esoterik klopft an die Gothic Tür?
Das im Zusammenhang mit Freimaurern?
Was soll mir das jetzt sagen?

Was soll ich von Freimaurern halten? Ich kenne keine.
Wenn es wirklich so ist wie es scheint, das sie nur das Gute fördern, was soll man dann dagegen haben? Zumal es keine Geheimorganisation ist. Es gibt z.B. ein ganz öffentliches "Vereinshaus" in Gelsenkrichen.
_________________
Gruß
Der Onkel Z.

DRINK! FECK! ARSE! GIRLS!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nonvocal



Anmeldungsdatum: 23.02.2008

BeitragVerfasst am: Fr Feb 29, 2008 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Na ich dachte mal so, es gibt bestimmt Schwarzkittelträger die sich
mit Esoterischen Themen auseinanderstzen.

Meine Frage zielt eher in eine bestimmte Richtung,
wenn man die Szene so betrachtet ,geht es wohl doch oft
in die Sinnsuche. Daher fing ich hier mit den Freimaurer an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zurn
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.03.2003
Wohnort: C-R / Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Fr Feb 29, 2008 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ahja.
_________________
Gruß
Der Onkel Z.

DRINK! FECK! ARSE! GIRLS!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Asdrubael
Site Admin


Anmeldungsdatum: 14.03.2003

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2008 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

Sind Freimaurer denn mit esoterik gleichzusetzen?
Ich denke nicht. Ich steh nicht auf Karten, ich lese keine Kaffeesätze, an meinen Händen sieht man nur die trockene Haut und Steine haben noch kein Leben beeinflusst, es sei denn man bekommt sie an den kopf.
Selber denken und entscheiden bestimmt das Leben mehr als Horoskope.

Bewegungen wie die Freimaruer finde ich ziemlich interessant, aber weniger weil ich Verschwörungen hinter allem und jedem vermute, sondern weil ich es faszinierend finde, wie sich eine Gemeinschaft mit einer derartig alten Struktur so lange hält. Aber ich denke es geht hier vorwiegend um gute Connections.
Das wird auch der Grund sein, warum die nicht persönlich an die Gothic Tür klopfen, was für wertvolle Connections könnte man da schon bekommen, an die man nicht über andere Wege besser rankäme? Naja...
Aber richtig esoterisch ist das denke ich nicht
_________________


The "L" stands for value.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zurn
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.03.2003
Wohnort: C-R / Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2008 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

@Joe
Ich komme mit Dir überein und verstehe deshalb Nonvocal`s Fragestellung nicht. Naja...
_________________
Gruß
Der Onkel Z.

DRINK! FECK! ARSE! GIRLS!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Oddness



Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Fr März 07, 2008 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit den Connections dürfte die heutigen Beweggründe für die Vereinsmitgliedschaft völlig zutreffend beschreiben.
Freimaurerei funktionierte in Zeiten absolutistischer Herrschaftsformen.
In der Demokratie haben wir statt dessen den Lobbyismus.Der bewegt auch Dinge und Prozesse abseits der Parteiprogramme.Das grenzt schon an Verschwörung.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nonvocal



Anmeldungsdatum: 23.02.2008

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

So frag ich einmal einfacher!
Gibt es hier Maurer,?
Wenn ja bitte melde

Das mit den Connections ,kann man wohl jedem Verein anhängen!

Was meinst du denn was Freimaurer so suchen und in der Gothic Szene nicht finden können?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rosemarie



Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Wohnort: zwischen Ruhrpott und Sauerland

BeitragVerfasst am: So März 16, 2008 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Opa gehörte zu den Freimaurern. Die haben zu seiner Beerdigung echt ne schöne Zeremonie gemacht. Aber da sieht man mal wieder, dass selbst so ne tolle Vereinigung auch Arschlöcher aufnimmt.

So wie ich das verstanden hab, sind Freimaurer ein Christlicher Club, die statt " Gott" "großer Erbauer" sagen und blumigere Rituale haben, als man das so gewohnt ist. Mit mehr dramatischen Effekten (Kerzenzeug) und einer bildlicheren Sprache. So richtig schön altmodisch eben.
_________________
"Soll ich mich vor jeder Entscheidung drücken?" (Aus "Fragentopf von Weiß und Fischli)


Zuletzt bearbeitet von Rosemarie am So März 16, 2008 20:16, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Asdrubael
Site Admin


Anmeldungsdatum: 14.03.2003

BeitragVerfasst am: Mo März 17, 2008 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

also mein Urgroßvater war auch bei den Freimaurern.

Soweit ich weiß streben die Freimaurer nach geistiger Weiterentwicklung ... das wäre dann auch schon der erste Punkt, warum sie nicht in die Gothic Szene gehen Wink
Dann nimmt man natürlich lieber auch Leute auf, die in ihrem Leben was erreichen wollen (wieder ist die Gothic Szene da verkehrt) und dafür auch das richtige Engagement zeigen (muss ich hier wirklich nochmal sagen, dass das in der Gothic Szene nix ist?)
Und die paar Grufts, die die oben genannten Kriterien erfüllen, die trifft man auch über andere Kanäle wie Round Table usw.

Außerdem ist denke ich das Eintrittsalter bei den Freimaurern so, dass die Zielgruppe einfach unterschiedlich ist, die wollen ja keine Kinder Wink
_________________


The "L" stands for value.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Orkus Online Foren-Übersicht -> Verbrannte Erde?! Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group


Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links.